Die 9 Top Tablets Bis 150 Euro Testsieger 2024

Geschrieben von: Gaming Laptop Legend
Last Updated:
Bewerten Sie diesen Artikel
[Reviews: 2 Rating: 2.5]

Wenn Sie auf der Suche nach der besten Tablets bis 150 Euro sind, sind Sie an der richtigen Stelle. Diese Geräte sind gekommen, um unser Leben einfach zu machen. Denn wer will schon einen 13- oder 15-Zoll-Laptop mit sich herumtragen, wenn man sein Smartphone oder Tablet in die Tasche stecken kann. In diesem Blogbeitrag stellen wir Ihnen die besten Tablets vor, die es für Ihr Geld gibt. Wir werfen einen Blick auf die verschiedenen Funktionen und Spezifikationen der einzelnen Tablets, damit Sie eine fundierte Entscheidung darüber treffen können, welches das beste für Sie ist. Also, ohne weitere Umschweife, fangen wir an!

9 Top Tablets Bis 150 Euro Testsieger 2024– Gutes tablet bis 150€

1. Fire HD 8 Plus Tablet, 8-Zoll-HD-Display, 32 GB

Das Fire HD Plus ist ein großartiges Tablet für unter 150 Euro. Es hat viele Eigenschaften, die es von der Konkurrenz abheben, darunter sein großes HD-Display, die lange Akkulaufzeit und das schnelle Aufladen. Das Tablet verfügt außerdem über 32 GB internen Speicher, doppelt so viel wie die meisten anderen Tablets in dieser Preisklasse. Außerdem verfügt das Fire HD Plus über einen Spielemodus, der das Spielerlebnis optimiert. Und wenn Sie noch mehr Funktionen suchen, ist Alexa in das Tablet integriert. Das WLAN ist ebenfalls Dual-Band und verbessert, so dass Sie schneller als je zuvor mit dem Internet verbunden werden können. Alles in allem ist das Fire HD Plus ein großartiges Tablet, das viel Wert für Ihr Geld bietet.

Zu beachten ist jedoch, dass die Kamera nur zwei Megapixel hat. Wenn Sie also ein Tablet suchen, mit dem Sie qualitativ hochwertige Fotos machen können, sollten Sie sich vielleicht anderswo umsehen. Wenn Sie aber einfach nur ein tolles Allround-Tablet für unter 150 € suchen, ist das Fire HD Plus eine gute Wahl.

2. Samsung Galaxy Tab A8, Android Tablet bis 150 euro

Das Samsung Galaxy Tab A ist unsere erste Wahl für das beste Tablet unter 150 Euro. Es bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis mit einem großen 7040-mAh-Akku, 32 GB Speicherplatz und einem hellen und leuchtenden TFT-Display. Das Samsung Galaxy Tab A hat ein großes und leuchtendes TFT-Display. Es eignet sich perfekt zum Ansehen von Filmen oder Fernsehsendungen, zum Surfen im Internet oder zum Lesen von Büchern.

Das Samsung Galaxy Tab A hat einen großen 7040-mAh-Akku. Das bedeutet, dass Sie es stundenlang benutzen können, ohne sich um das Aufladen kümmern zu müssen. Das Samsung Galaxy Tab A hat einen internen Speicher von 32 GB. Das ist genug Platz für die meisten Leute, aber wenn Sie mehr brauchen, gibt es einen microSD-Kartensteckplatz, der bis zu 512 GB zusätzlichen Speicher unterstützt. Das Samsung Galaxy Tab A verfügt über vier Lautsprecher. Dadurch erhalten Sie eine hervorragende Klangqualität, wenn Sie Filme oder Fernsehsendungen ansehen oder Musik hören.

Lesen: Besten Tablet 15 zoll Test

3. Lenovo Tab M10 FHD Plus Tablet bis 150 Euro

Das Lenovo Tab M101 ist eines der besten Tablets, die Sie kaufen können. Es hat ein großes, hochauflösendes Display, einen leistungsstarken Prozessor und eine lange Akkulaufzeit. Außerdem ist es schlank und leicht, so dass Sie es leicht unterwegs mitnehmen können. Es verfügt über einen MediaTek Helio P22 Octa-Core-Prozessor, der Ihnen viel Leistung für alle Ihre Bedürfnisse bietet.

Der Akku ist ein 5000-mAh-Li-Polymer-Akku, der mit einer einzigen Ladung bis zu neun Stunden Laufzeit bietet. Das Display ist ein großer, hochauflösender FHD IPS-Touchscreen, der sich perfekt zum Ansehen von Filmen oder zum Surfen im Internet eignet. Das Design ist schlank und leicht, mit schicken schmalen Rändern, die das Mitnehmen erleichtern. Das Tab M10 FHD Plus verfügt über einen Bereich speziell für Kinder mit einer besonderen Oberfläche und speziellen Profilen. Dieser Kindermodus umfasst einen Webbrowser mit altersgerechten und gefilterten Inhalten sowie Spiele, Videos und andere Apps. Sie können auch Zeitlimits festlegen, um sicherzustellen, dass Ihr Kind nicht zu viel Zeit mit dem Tablet verbringt.

Das Beste am Lenovo Tab M101 ist, dass es ein großartiges Allround-Tablet ist, das sich perfekt für Unterhaltung, das Surfen im Internet und sogar für die Arbeit eignet.

4. HUAWEI MatePad T 10s WiFi Tablet

Das Huawei MatePad T ist ein großartiges Tablet für alle, die ein hochwertiges Gerät zu einem günstigen Preis suchen. Dieses Tablet ist mit einem Octa-Core-Prozessor, zwei Stereo-Lautsprechern und einem Full-HD-Display ausgestattet. Das Huawei MatePad T verfügt außerdem über eine hervorragende Kamera für die Aufnahme von Fotos und Videos.

Das Tablet verfügt über eine Kamera auf der Rückseite und eine Kamera auf der Vorderseite. Dieses Tablet läuft mit dem EMUI-Betriebssystem, das auf Android basiert. Dieses Tablet hat auch Zugang zu den Huawei Mobile Services, ein großartiger Service für jeden, der ein Huawei-Gerät besitzt. Dieses Tablet hat eine sehr lange Akkulaufzeit, was perfekt für alle ist, die ihr Tablet über einen längeren Zeitraum verwenden möchten.

Das Tablet wird außerdem mit einem Schnellladegerät geliefert, mit dem Sie Ihr Tablet schnell und einfach aufladen können. Das Huawei MatePad T ist mit zwei Stereolautsprechern ausgestattet – ideal für alle, die mit ihrem Tablet Musik hören oder Filme ansehen möchten. Dieses Tablet hat auch eine großartige Klangqualität, so dass Sie Ihre Medien ohne Probleme genießen können.

Lesen: Tablet Unter 300 €

5. Qimaoo Tablet 10 Zoll Android 10.0, 4G LTE Tablet

Error: Unknown Link Type

Qimaoo Tablet verfügt über ein Android-Betriebssystem mit einem leistungsstarken Octa-Core-Prozessor und ist eines der besten Tablets unter 150 €. Und mit 128 GB internem und erweiterbarem Speicher können Sie alle Ihre Lieblings-Apps, Spiele, Filme und mehr speichern. Das große HD-Display ist perfekt für das Streaming Ihrer Lieblingssendungen und -filme, während der 6000-mAh-Akku für eine lange Nutzungsdauer sorgt. Dieses Tablet verfügt außerdem über zwei Stereolautsprecher, einen G+G-Touchscreen und zwei SIM-Kartensteckplätze für optimale Konnektivität. Egal, ob Sie ein leistungsstarkes Tablet für die Arbeit oder zum Spielen suchen, das Qimaoo Tablet ist eine großartige Option.

4G-Tablet mit zwei SIM-Kartensteckplätzen: Es ist mit zwei SIM-Kartensteckplätzen ausgestattet, die LTE-Konnektivität unterstützen. So können Sie auch unterwegs Highspeed-Internet genießen. Außerdem können Sie mit zwei SIM-Karten auch dann in Verbindung bleiben, wenn ein Netz ausfällt. Dieses Tablet verfügt über einen doppelten Stereolautsprecher für ein beeindruckendes Audioerlebnis.

6. Samsung SM-T220 Galaxy Tab A7 Tablet Bis 150 Euro

Zusätzlich zu Android 11 verfügt das A7 Lite über Samsungs neueste One UI-Oberfläche. Sie hat ein ausgefeiltes Aussehen und fühlt sich gut an. Samsung hat auch einen speziellen Kindermodus (Samsung Kids), der eine Vielzahl von kinderfreundlichen Apps und Spielen (aus dem Galaxy Store) enthält. Sie können also einfach den passwortgeschützten Modus aktivieren und Ihrem Kind das Tablet aushändigen, ohne befürchten zu müssen, dass ungeeignete Inhalte heruntergeladen werden.

Das A7 Lite wird von einem mittelmäßigen MediaTek Helios P22 Prozessor angetrieben, was ein großes Manko ist. Vom Navigieren zwischen Programmen bis zum Öffnen fühlt sich alles langsam an. Wenn man das Tablet dreht, braucht sogar der Bildschirm eine Weile, um die Richtung zu wechseln. Fairerweise muss man sagen, dass sich das Tablet nicht langsam anfühlt, sobald eine Anwendung geöffnet ist und läuft. Wenn Sie jedoch kein einfaches Handyspiel spielen, sollten Sie es wahrscheinlich meiden.

Es hat eine gute Akkulaufzeit. In unserem Standard-Videoloop-Akkutest hielt das Samsung Galaxy Tab A7 Lite bei maximaler Helligkeit des Bildschirms 10 Stunden und 41 Minuten durch. Obwohl das Tablet eine Ladeleistung von 15 W unterstützt, liefert das mitgelieferte Ladegerät nur 7,8 W. Das Einsteiger-Tablet A7 Lite bietet erschwingliche, tragbare Unterhaltung – vor allem mit der beigefügten 2-monatigen kostenlosen Testversion von YouTube Premium – aber seine mittelmäßige Geschwindigkeit wird etwas Geduld erfordern.

7. Huawei MediaPad T5 WiFi Tablet-PC 25,6 cm (10,1 Zoll)

Wenn Sie auf der Suche nach einem Android-Tablet unter 150 € sind, das Ihr Budget nicht sprengt, könnte dies das Richtige für Sie sein.

Das Einsteigermodell sollte nach Möglichkeit vermieden werden, da es nicht genügend Speicherplatz bietet. Für die meisten Menschen ist das Mittelklassemodell mit 3 GB RAM und 32 GB Speicherplatz die beste Wahl.

Der Kirin 659 Octa-Core-Prozessor, mit dem das Huawei Mediapad T5 Tablet ausgestattet ist, ist in dieser Preisklasse ganz normal. Er wird bei alltäglichen Aufgaben eine gute Leistung erbringen. Das Display des Huawei T5 Tablets ist gar nicht so schlecht. In der Tat ist es für den Preis ziemlich gut. Full HD (1.920 x 1.080 Pixel) wird unterstützt.

Der Bildschirm hat eine Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln, so dass das Streamen von Full-HD-Filmen kein Problem ist. Das Huawei T5 Mediapad Tablet verfügt über einen Micro-SD-Steckplatz, was eine willkommene Ergänzung ist. So können Sie die Speicherkapazität in Zukunft mühelos erweitern. Durch einfaches Einlegen einer SD-Karte können Sie sogar bis zu 256 GB zusätzlichen Speicherplatz hinzufügen, was fantastisch ist.

8. Fire HD 10-Tablet bis 150 Euro

Sie werden das Fire Tablet HD 10 gerne nutzen, wenn Sie die Macken der Software in Kauf nehmen. Die Alexa-Integration in den 2017er Modellen, die das Tablet in einen tragbaren Echo Dot und damit in eine Sprachfernbedienung für Ihr Smart Home verwandelt, ist eindeutig ein Vorteil. Abgesehen davon behält Amazon die Funktionen seiner Fire-Serie bei: Obwohl das Tablet eher ein digitaler Einkaufswagen als ein einzelnes Gerät ist, ist es preislich erschwinglich.

Das Fire Tablet hat eine beeindruckende Akkulaufzeit von fast einer Woche. Bei mittlerer Helligkeit können Sie etwa 10 Stunden aktive Bildschirmzeit erwarten. Bei maximaler Helligkeit und kontinuierlichem Wi-Fi-Streaming kann sich die Zeit um einige Stunden verkürzen.

Das Fire HD ist für das Lesen von E-Books und das Streaming von Multimedia-Inhalten konzipiert. Daher ist sein Chipsatz grundlegend, und seine Spieleleistung ist für die wenigen im App Store verfügbaren Apps ausreichend. Das Wi-Fi-Gerät bietet schnelles, verzögerungsfreies Streaming und unterstützt alle Standards bis einschließlich 802.11ac.

Das Amazon-Tablet läuft insgesamt gut, aber es gibt oft eine Verzögerung beim Wechsel zwischen Apps. Da es jedoch keine Verlangsamung innerhalb von Programmen gibt, wird die Nutzung abgesehen von langsamem Multitasking nicht beeinträchtigt.

Hat die Größe etwas mit dem Preis zu tun?

Ja, das tut es. Für etwa 200 Euro oder weniger kann man ein vernünftiges 7- bis 8-Zoll-Tablet bekommen. Aber Tablets mit größeren Abmessungen sind normalerweise teurer. Es ist selten, dass man ein 10-Zoll-Tablet für weniger als 300 Euro bekommt – das heißt aber nicht, dass man keins findet.

Welches ist das beste Android-Tablet bis 150 Euro?

Die Kriterien für die Definition des besten Android-Tablets sind die Spezifikationen, der Formfaktor und die Leistung. Nachdem wir uns all diese Kriterien genau angeschaut haben und die oben genannten Tablets gesehen haben, können wir abschließend feststellen, dass das Samsung Galaxy A8 das beste ist.

Sollte ich mir Gedanken über die Tragbarkeit von Tablets machen, wenn es um sie geht?

Ja, das sollten Sie. Ein Tablet mit 10 Zoll oder kleiner bedeutet, dass es weniger wiegt. Und je kleiner die Tablette Größe, desto länger die Lebensdauer der Batterie von etwa 15 Stunden oder sogar mehr.

Welche Nachteile hat der Kauf eines Tablets im Preisbereich von 150 Euro?

Es gibt einen Kompromiss bei der Leistung und der verwendeten Hardware, so dass die Benutzererfahrung im Vergleich zu den Tablets oberhalb dieses Bereichs verzögert ist. Sie werden bei allem Kompromisse eingehen müssen, sei es bei der Kamera, der Akkuleistung oder der Chipsatzleistung, und alles liegt im Mittelfeld. Die meisten Budget-Tablets unter 150 haben keine Stylus-Unterstützung.

Tablets unter 150 Euro sind perfekt für grundlegende Aufgaben wie das Surfen im Internet, das Abrufen von E-Mails und das Lesen von Büchern. Allerdings sind nicht alle Tablets in dieser Preisklasse gleich. Hier sind einige Faktoren, die Sie vor dem Kauf Ihres besten Tablets unter 150 Euro beachten sollten:

  1. Das Betriebssystem: Android oder iOS?

Es gibt viele verschiedene Betriebssysteme für Handys und Tablets. Android und iOS sind zwei der beliebtesten, aber es gibt auch andere Optionen. Sie sollten also prüfen, welches Betriebssystem für Sie besser geeignet ist.

Faktoren, die vor dem Kauf des besten Tablets unter 150 Euro zu beachten sind  

  1. Größe und Auflösung des Displays:

Der nächste Punkt ist die Größe und Auflösung des Displays. Viele dieser Geräte haben kleine Bildschirme, daher ist es wichtig, dass Sie sich vor dem Kauf vergewissern, dass Sie mit der Größe zufrieden sind. Einige der Tablets auf dieser Liste haben eine Auflösung von nur 1024×600. Sie sind also möglicherweise nicht ideal, wenn Sie ein Tablet suchen, das hochauflösende Grafiken oder Videos verarbeiten kann.

Lagerung:

Der nächste Punkt, den Sie beachten sollten, ist der Speicherplatz auf Ihrem Tablet. Einige dieser Tablets haben nur 16 GB internen Speicher. Wenn Sie also ein Gerät suchen, das viele Apps und Medien speichern kann, sollten Sie sich nach einem anderen Gerät umsehen.

RAM:

Als Nächstes sollten Sie die Größe des Arbeitsspeichers auf Ihrem Tablet berücksichtigen. Es ist zwar möglich, mit einem Tablet mit nur 1 GB RAM auszukommen, aber diese Geräte sind nicht so schnell und reaktionsschnell wie Tablets mit mehr RAM. Wenn Sie beispielsweise planen, das Tablet zum Streamen von Videos zu verwenden, sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Gerät über mindestens 2 GB RAM verfügt.

Kamera:

Unabhängig davon, ob Sie vorhaben, mit Ihrem Tablet Fotos zu machen oder nicht, ist die Kamera ein nicht zu vernachlässigendes Merkmal. Einige Tablets haben nur Kameras, die nur 2 MP aufnehmen können, während andere 5MP-Fotos machen können.

Batterie

Das ist ziemlich selbsterklärend. Die Akkulaufzeit ist die Zeit, die ein Tablet zwischen zwei Aufladungen durchhält. Die meisten Tablets halten mit einer einzigen Ladung etwa 7 Stunden durch, einige können aber auch bis zu 10 Stunden durchhalten.

Letzte Worte

Computer sind nicht immer tragbar und Laptops können schwer zu transportieren sein, daher sind Tablets die beste Option, wenn es um die Tragbarkeit geht. Außerdem müssen Sie auch bei Tablets auf verschiedene Funktionen achten, um die beste Leistung zu erzielen. Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen bei Ihrer Auswahl geholfen hat.

Foto des Autors

TechWhizTom ist ein begeisterter Technik-Fan und der Chefredakteur von Diebestentest.com, einer zuverlässigen Quelle für Gaming- und Laptop-Tests und Kaufberatungen. Mit langjähriger Erfahrung in der Tech-Industrie hat Tom eine umfangreiche Palette an Gaming-Hardware, Laptops und Zubehör genau bewertet. Sein Fachwissen reicht von Gaming-Setups bis hin zu tragbaren Laptops für Arbeit und Freizeit. Neben seinen Interessen im Bereich Gaming und Laptops hat Tom einen guten Bildungshintergrund. Er hat Informatik, Hardwaretechnik und Softwareentwicklung studiert und möchte Lesern helfen, in der sich kontinuierlich entwickelnden Welt von Gaming und Computern fundierte Entscheidungen zu treffen.

Er hat Informatik, Hardwaretechnik und Softwareentwicklung studiert und möchte Lesern helfen, in der sich kontinuierlich entwickelnden Welt von Gaming und Computern fundierte Entscheidungen zu treffen. Er hat Informatik, Hardwaretechnik und Softwareentwicklung studiert und möchte Lesern helfen, in der sich kontinuierlich entwickelnden Welt von Gaming und Computern fundierte Entscheidungen zu treffen.