Bose quietcomfort 35 ii test || Over Ear Kopfhörer

Die Bose quietcomfort 35 ii, warum das Unternehmen bei Reisenden mit erstklassiger Geräuschunterdrückung und ausgewogenem Klang so beliebt ist. Sie sind vielleicht nicht die detailliertesten oder aufregendsten Kopfhörer, aber sie klingen für die meisten Zuhörer großartig.Sehen wir uns alle Funktionen von Bose quietcomfort 35 ii test.

Was ist innen?

Wenn Sie die Schachtel öffnen, begrüßen Sie diese ungewöhnlich geformte und robuste Tragetasche. Wenn Sie ihn öffnen, sehen Sie, dass die Kopfhörer gut verstaut sind. Es zeigt wirklich, wie flexibel diese Kopfhörer sind. Sie sind bereit, ohne einen zweiten Gedanken in Ihre Tasche geworfen zu werden. Zusammen mit den Kopfhörern erhalten Sie ein Micro-USB-Ladekabel und ein 3,5-mm-Audiokabel. Es wäre schön gewesen, wenn sie dem QuietComfort 35 II einen USB-Typ-C-Ladeanschluss gegeben hätten, aber immerhin haben sie noch einen Kopfhöreranschluss. Auf der Innenseite der Verpackung steht, dass Sie die Bose Connect + App herunterladen müssen, um loszulegen.

Bose quietcomfort 35 ii test

Bose quietcomfort 35 ii test

Verbindung

Wenn Sie die App öffnen, wird zuerst versucht, die Kopfhörer zu finden, und Sie werden aufgefordert, sie nach unten zu ziehen, um die Kopplung abzuschließen. Es ist ziemlich cool, zumal der Prozess durch eine leise Stimme unterstützt wird, die Sie in Ihrem Ohr mitreißt. Nachdem Sie Ihre Sprache und einen Spitznamen ausgewählt haben, gelangen Sie zum Google Assistant-Setup, mit dem Sie zwischen den Vorlesemöglichkeiten für Ihre Benachrichtigungen und einer speziellen Google-Hilfeseite für das Produkt umschalten können. Dann können Sie ihm Fragen stellen, wie Sie es tun würden, wenn Sie es auf Ihrem Telefon aktiviert hätten, es sei denn, es ist nicht aktiviert. Es geht viel schneller.

 

Sobald Sie die Taste drücken, hören Sie einen kurzen Ton und können dann Ihre Frage stellen oder Ihren Befehl erteilen. Normalerweise müssen Sie mit Kopfhörern ein oder zwei Sekunden warten, bis sich Google registriert und auf Ihrem Telefon angezeigt wird. Mit dem Bose QuietComfort 35 II wird die Wiedergabe jedoch sofort gestartet, sobald Sie die Taste drücken, sodass Sie sich nicht mehr fragen müssen, ob es hat funktioniert oder nicht.

Bose quietcomfort 35 ii test

Bose quietcomfort 35 ii test

Ich gehe davon aus, dass dies einer der Vorteile ist, die Sie durch die direkte Zusammenarbeit mit Google erhalten, und wir werden dies wahrscheinlich in Zukunft für Made for Google-Produkte sehen. Mit Google zu sprechen ist sofort. Sobald Sie die Taste drücken, hören sie zu, sodass Sie Ihre Frage stellen oder den Befehl erteilen können. Nachdem Sie Ihren Befehl gesendet haben, müssen Sie nur noch auf die Antwort warten, die von Ihrem Telefon gesendet wurde. Die Antwort ist offensichtlich nicht sofort, aber dennoch schnell genug, um ziemlich beeindruckend zu sein.

die Taste mit mehreren Funktionen

Mit dem neuen Bose QuietComfort 35 II gibt es jetzt nicht nur den Google-Assistenten. In der Bose Connect + App können Sie die Aktionstaste auf der linken Ohrmuschel neu zuordnen, um die aktive Geräuschunterdrückung zu steuern, die jetzt in drei Stufen verfügbar ist: Hoch, Niedrig oder Aus. Sie können weiterhin auf den Google-Assistenten zugreifen, indem Sie die Multifunktionstaste auf der rechten Ohrmuschel eine Sekunde lang gedrückt halten. So bekommen Sie das Beste aus beiden Welten.

Bose quietcomfort 35 ii test

 

Sie fragen sich wahrscheinlich: “Was ist, wenn ich ein iOS-Gerät habe?” Und wenn Sie ein iOS-Gerät rocken, können Sie auch das Beste aus beiden Welten haben. Sie müssen die Google Assistant-App auf Ihr iPhone herunterladen, damit die Aktionsschaltfläche geöffnet wird. Sie können dann auf Siri zugreifen, indem Sie die Multifunktionstaste gedrückt halten.

Verbindungsstärke

Soweit es die Verbindung betrifft, sind diese genauso stark und konsistent wie die ursprüngliche Version davon. Ich hatte kein Problem mit der Verbindungsstärke, unabhängig davon, ob sich mein Telefon in meiner Tasche oder auf der anderen Seite des Raums befand. Abgesehen von extremen Reichweitentests überspringe ich nur 3 im normalen Gebrauch über einen Zeitraum von ungefähr einer Woche, also überhaupt nicht schlecht. Diese solide Verbindungsstärke galt auch für Telefonanrufe, und ich hatte hier keine Probleme mit unterbrochenen Anrufen. Wenn Ihnen die Gesprächsqualität wichtig ist, werden Sie diese nicht im Stich lassen. Außerdem verbinden sie sich beim Einschalten fast wie ein Airpod . Super schnell.

 

Wenn Sie sich also fragen, warum wir so viel Zeit mit dem neuen Aktionsbutton und dem Verbindungsaspekt dieser Kopfhörer verbracht haben, liegt dies daran, dass das Hinzufügen der Google Assistant / ANC-Steuerelemente und der zugehörigen Hardwaretaste im Grunde der einzige Unterschied zwischen diesen und den beiden ist Serie I QC35. Alles andere, einschließlich der Verarbeitungsqualität, der Klangqualität und des Akkus, bleibt also weitgehend gleich. Aber falls Sie unsere erste Bewertung verpasst haben , werden wir uns jetzt mit jeder dieser Fragen befassen.

 

Verarbeitungsqualität & Design von Bose quietcomfort 35 ii

Das Design ist einfach, da der einzige Unterschied die Taste ist, die wir erwähnt haben. Dies sind immer noch schicke Kopfhörer. Sie behalten das schlanke Profil des Originals und auch das Komfortniveau bei. Der Bose QuietComfort 35 II gilt aus gutem Grund als einer der bequemsten Kopfhörer auf dem Markt. Sie können diese stundenlang tragen, ohne jemals das Gefühl zu haben, sie ausziehen zu müssen, um Ihre Ohren atmen zu lassen. Sie sind auch super langlebig und können in vielerlei Hinsicht gebogen und gedreht werden. Wenn Sie sie also in Ihre Tasche stecken müssen, können Sie dies mit klarem Bewusstsein tun.

Bose quietcomfort 35 ii test

Du solltest aber trotzdem wahrscheinlich nur die mitgelieferte Tragetasche verwenden. Neben den bereits erwähnten Aktionstasten und Multifunktionstasten befinden sich die Tasten zum Erhöhen und Verringern der Lautstärke sowie ein Netzschalter an der rechten Ohrmuschel. Sie werden auch feststellen, dass diese über Micro-USB an der Unterseite einer Ohrmuschel aufgeladen werden und sogar einen 3,5-mm-Eingang an der anderen haben, sodass Sie sie fest mit Ihrem Telefon verbinden können, wenn Sie diese Option noch haben.

 

Lebensdauer der Batterie von Bose quietcomfort 35 ii

Die Batterielebensdauer hat sich gegenüber dem ersten Modell mit geschätzten 20 Stunden nicht geändert. Das ist genug, um in den USA drei- oder viermal von Küste zu Küste zu reisen. Nicht schlecht. Bei unseren Tests erhielten wir genau 15 Stunden und 46 Minuten bei etwa 80% Batterie. Solange Sie Ihre Musik nicht ständig mit maximaler Lautstärke abspielen, sollten Sie keine Probleme damit haben.

Bose quietcomfort 35 ii test

Bose quietcomfort 35 ii test

Tonqualität

Das Wichtigste zuerst: Hier hat sich nichts an der Klangqualität geändert. Auch wenn Google Assistant und Android Oreo jetzt LDAC- , aptX- und aptX HD- Unterstützung für höherwertiges Streaming über Bluetooth bieten – das finden Sie hier nicht. Sie benötigen zwei, um mit diesen Codecs zu tangieren. Wenn eine Seite keinen Codec unterstützt, werden standardmäßig die Standard-SBCs verwendet, die mit denen des Originals identisch sind. Das bedeutet nicht, dass es schlecht ist, der Durchschnittsmensch wird diese wahrscheinlich mehr als großartig finden.

Aktive Geräuschunterdrückung

Oh ja, und über diese aktive Geräuschunterdrückung. Bose hatte schon immer ANC auf höchstem Niveau, aber es fängt an, ein wenig hinter der Zeit zu bleiben. Obwohl Sony Bose beim WH-1000XM3 im Rückspiegel belassen hat , bietet das Bose QuietComfort 35 II eine anständige aktive Geräuschunterdrückung. Für Pendler ist dies sehr wichtig, da die Geräuschreduzierung die wichtigste Leistungsmetrik für aktive Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung ist.

 

Alles in Blau und Grün wurde gestrichen, was zeigt, wie gut diese sind, da sie sich der 20-dB-Linie am nächsten befinden. Wir können aber noch weiter gehen und Ihnen genau zeigen, wie dies in einigen verschiedenen Szenarien klingen wird. Wenn Sie also auf das Video oben klicken, haben wir einige Audiobeispiele, die Ihnen zeigen können, wie sie tatsächlich klingen.

Lesen Sie mehr Kopfhörer-Test

 

Sennheiser HD 800 S over ear kopfhörer

Philips SHP9500 over ear headphones test

Fazit von Bose quietcomfort 35 ii test

Der Bose QuietComfort 35 II ist einer der besten Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung. Die kleinen Schwächen und die veraltete Hardware machen den Sony WH-1000XM3 jedoch zu einer überzeugenden Option im Vergleich . Aber du musst selbst entscheiden, ob es besser für dich ist.

 

Die Bose QuietComfort 35 II sind die gleichen Kopfhörer wie zuvor, nur dass sie jetzt mit dem Assistenten und den aktiven Geräuschunterdrückungsprofilen nur ein wenig besser sind. Der ANC ist immer noch einer der besten, den man zu jedem Preis bekommen kann, und weil sich an diesen nichts geändert hat, sind sie immer noch genauso erstaunlich komfortabel wie zuvor.

Vorteile

 

  • Komfortabel
  • Hervorragend ANC
  • Starke Verbindung

 

 

Nachteile

 

  • Preis
  • Klangqualität ist nur in Ordnung

 

Jetzt bei Amazon kaufen

Leave a Reply