jbl t450bt test || over ear Kopfhörer bewertung

jbl t450bt

9.1

Quality

9.4/10

sound

8.8/10

Kontrollen

9.2/10

Vorteile

  • Faltbares Design
  • Integriertes Bedienfeld
  • Ziemlich kleine Verzerrung
  • Gute Empfindlichkeit

Nachteile

  • Unsymmetrische Bandbreite
  • Kabelverbindung nicht möglich

jbl t450bt test

Drahtlose Kopfhörer strömen auf den Markt, und obwohl das gut sein mag, fällt es dem Verbraucher schwer, zwischen den verschiedenen Kopfhörer modellen und -marken zu wählen. Bei dem preisgünstigen JBL T450BT gibt es nur wenige Mitbewerber, die die Gesamtleistung dieses Kopfhörers erreichen könnten. In diesem Test werden wir uns mit der Konstruktion und dem Design des JBL T450BT , dem Komfort und der Passform , der Klangqualität und schließlich mit der Verpackung und dem Zubehör befassen . Wir werden auch einen schnellen Vergleich des T450BT mit verschiedenen Kopfhörer modellen anstellen.

jbl t450bt bewertung test

jbl t450bt bewertung test

JBL T450BT Specs

  1. Fahrertyp : Dynamisch
  2. Treiber Größe : 32mm
  3. Kopfhörertyp : Closed-back
  4. Ankopplung an das Ohr : On-Ear –
  5. Impedanz : 32 Ohm
  6. Empfindlichkeit : Unbekannt
  7. Frequenzgang : 20Hz – 20000Hz
  8. Pads :Kunstleder
  9. Kopfhöreranschluss : Wireless / 3,5 mm
  10. Kabellänge : 1,2 m
  11. Farbvariationen : Schwarz, Blau, Weiß
  12. Kopfhörer Gewicht : 144g
  13. Batterielebensdauer : 11 Stunden
  14. Bluetooth Version : 4.0

 

Design

Aussehen und Verarbeitungsqualität

jbl t450bt bewertung test

jbl t450bt bewertung test

Das JBL T450BT hat ein sehr kompaktes Design, lässt sich leicht zusammenklappen und ist perfekt für einen aktiven Lebensstil geeignet . Der T450BT ist ein On-Ear-Kopfhörer mit kleinen Ohrmuscheln, die so konzipiert sind, dass sie sich an den Ohren abstützen.

Der Kopfhörer ist leicht und hat hauptsächlich eine Kunststoffkonstruktion. Das Design fühlt sich billig an, aber insgesamt scheint die Qualität des Kunststoffs dem Preis angemessen zu sein. Der Kopfhörer ist ziemlich blank, keine Polsterung am Stirnband oder irgendein Material, das als Polster fungiert. Die Ohrpolster sind gut gepolstert und das sie bedeckende Leder ist weich und sitzt sehr gut am Ohr. Die Kunstleder-Abdeckung der Ohrpolster ist jedoch sehr dünn, wodurch sie mit der Zeit anfälliger für Schäden wird.

 

Die Öffnungen des Ohrpolsters sind klein, und dies ist bei In-Ear-Kopfhörern zu erwarten, da sie auf Ihrem Ohr sitzen sollen, im Gegensatz zu On-Ear-Kopfhörern, bei denen das Ohr vollständig von den Ohrpolstern bedeckt ist.

 

Kontrollen

jbl t450bt bewertung test

jbl t450bt bewertung test

Der JBL T450BT ist vollständig drahtlos und enthält keinen Anschluss, über den ein Benutzer ein externes Kabel zum Anschließen an ein Wiedergabegerät verwenden kann. Zur Verwendung des T450BT werden die grundlegenden Bedienelemente mitgeliefert, mit denen der Kopfhörer problemlos bedient werden kann.

 

Alle Bedien- und Anzeigeelemente für Kopfhörer befinden sich an der Einfassung der rechten Ohrmuschel. Von oben nach unten sind die Bedienelemente und Anzeigen wie folgt: ein kleines Mikrofon, der Netzschalter, eine LED-Anzeige und eine 3-Tasten-Steuerung, die Folgendes bieten; Überspringen von Titeln, Anruf- und Musikverwaltung sowie Lautstärkeregelung.

 

 

Die Tasten sind einfach zu bedienen, leicht zu identifizieren, wären aber besser, wenn sie einen geeigneteren Abstand hätten. Drücken Sie den Ein- / Ausschalter, um den Kopfhörer einzuschalten. Der Ein- / Ausschalter aktiviert auch den Bluetooth-Pairing-Modus, indem Sie ihn einige Sekunden lang gedrückt halten.

 

Bluetooth-Verbindung

Wie bereits erwähnt, müssen Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt halten, um die Bluetooth-Verbindung zu aktivieren. Die LED-Taste am Kopfhörer blinkt blau, um anzuzeigen, dass der Kopfhörer nach einem Gerät zum Koppeln sucht. Sobald der Kopplungsvorgang mit Ihrem Wiedergabegerät erfolgreich abgeschlossen wurde, hört die LED-Anzeige auf zu blinken, gefolgt von einem bestätigendem Ton, der über die Kopfhörerlautsprecher wiedergegeben wird.

 

Die Verbindung zu einem Wiedergabegerät ist sehr gut und es kam zu Problemen beim Pairing. Die Bluetooth-Verbindung hat auch eine anständige Reichweite von etwa 10 Metern. JBL T450BT unterstützt Bluetooth, Version 4.0, jedoch kein NFC, Multi-Device Pairing oder, aptX.

 

Beim Ansehen von Filmen treten Latenzprobleme auf, die durch die Verwendung des Kabelmodus oder die Unterstützung von aptX minimiert würden,  jedoch unterstützt der derzeit T450BT beide nicht.

 

Batterielebensdauer

JBL T450BT test

JBL T450BT test

Die Akkulaufzeit des JBL T450BT beträgt bis zu 11 Stunden, was mehr als genug ist, um Sie durch den Tag zu führen. Das vollständige Aufladen des Kopfhörers dauert jedoch bis zu 3 Stunden. Aufgrund der langen Ladezeit dieses Kopfhörers ist der Kopfhörer möglicherweise nicht für lange Reisen geeignet, bei denen Sie keinen Zugang zu einer Stromquelle haben.Für ungezwungenes Hören zu Hause oder zum Trainieren ist die Akkulaufzeit jedoch ausreichend.

Laufen und Fitness-Studio

Leider ist der JBL T450BT nicht Wasser- oder Schweißbeständig und kann beschädigt werden, wenn er mit Wasser in Berührung kommt Wenn Ihre Übungen jedoch leicht sind oder Sie nicht stark schwitzen, kann dieser Kopfhörer für die Verwendung im Fitnessstudio gut geeignet sein. Der Kopfhörer eignet sich hervorragend für leichte und einfache Übungen wie Yoga oder Laufen, bei denen Sie nicht übermäßig schwitzen.

Lesen Sie mehr über die besten Kopfhörer

  1. bose quietcomfort 30 test
  2. SRHYTHM NC75 TEST
  3. HIEARCOOL L1 HIFI STEREO TEST
  4. JBL e45bt test || on ear kopfhörer test
  5. jabra Elite 65 test
  6. ENACFIRE E18 TEST || IN EAR BLUETOOTH KOPFHÖRER

Komfort und Passform

Der JBL T450BT ist sehr leicht auf dem Kopf, wodurch sie ihn nicht auf ihrem Kopf fühlen. Die Ohrmuscheln sind gut gepolstert und das Lederrmaterial, obwohl nicht von hoher Qualität, ist weich und fühlt sich gut an, wenn es auf den Ohren sitzt. Das Kopfband ist nicht ausreichend gepolstert, und obwohl dies bei längerer Verwendung unangenehm sein kann, ist der Kopfhörer leicht genug und es bilden sich keine Druckstellen.

 

Die Klemmkraft des Kopfhörers im Neuzustand ist recht hoch. Im Laufe der Zeit kann die Verwendung dieses Kopfhörers jedoch unangenehm werden. Nach längerer Benutzung des Kopfhörers verringert sich die Klemmkraft und der Kopfhörer kann länger getragen werden. Versuchen Sie nicht, den Kopfhörer durch Auseinanderziehen einzustellen, um die Klemmkraft zu verringern. Lassen Sie ihn sich mit der Zeit selbst korrigieren.

JBL T450BT test

JBL T450BT

Der Kopfhörer hat auch ein Stahlband im Kopfband, mit dem die Höhe an verschiedene Kopfgrößen angepasst werden kann. Um das Kopfband anzupassen, halten Sie die Ohrmuschel und ziehen Sie das Kopfband langsam auf die gewünschte Passform heraus.

 

Klang

Audio Qualität

Die Klangqualität des JBL T450BT ist insgesamt in Ordnung. Der Bass ist dominant, während die Mitten sehr ausgeglichen sind. Die Höhenwiedergabe ist gut, es fehlen jedoch genügend Details. Insgesamt ist das JBL T450BT aufgrund seiner Klangunterschrift eine sehr gute Wahl für Bass und Musikgenres.

 

Nachfolgend finden Sie eine Aufschlüsselung der Tonsignatur des JBL T450BT.

 

Low-End (Bass)

Die Basswiedergabe des JBL T450BT ist gut. Bei unseren Tests hat das Erhöhen der Lautstärke dieses Kopfhörers jedoch den Bass hervorgehoben und insgesamt den Bass stärker gemacht. Bei hoher Lautstärke trübt der Bass auch die anderen Frequenzen.

JBL T450BT test

JBL T450BT test

Mitten und High-End (Höhen)

Der Mitteltonbereich ist gut ausbalanciert und kommt mit sehr guter Klarheit heraus. Vom Gesang bis zum Hauptinstrument liefert der Mitteltonbereich eine perfekte Klangwiedergabe.

 

Der Hochton kommt scharf heraus, aber insgesamt scheint es für den Preis anständig zu sein. Es gibt einen Mangel an Details und es wird auch durch Zischlaute in einigen Spuren beeinflusst.

Geräuschisolation

Das JBL T450BT verfügt nicht über eine aktive Löschfunktion. Um Geräusche zu isolieren, verwendet der JBL T450BT seine Ohrmuscheln. Bei einem On-Ear-Kopfhörer reicht es jedoch nicht aus, um Geräusche vollständig passiv zu isolieren. Aus diesem Grund sind sie nicht für den Einsatz in lauten Umgebungen geeignet, da Geräusche in die Ohrmuscheln gelangen. Der Kopfhörer gibt jedoch nicht viel Klang nach außen ab, und Sie können die Lautstärke erhöhen, um dem Rauschen entgegenzuwirken.

Was wir mögen:

  1. Preiswert
  2. Guter Klang für den Preis
  3. Leicht und sehr kompakt
  4. Gute Klangqualität

Was wir nicht mögen:

  1. Fehlende Stirnbandpolsterung
  2. Die Gesamtqualität und Materialauswahl ist nicht so toll

Der Wettbewerb

  1. JBL T450BT gegen Sony WH-CH500

Der JBL T450BT ist ein ausgezeichneter BluetoothKopfhörer. Wenn Sie jedoch nach alternativen Optionen suchen, bietet sich der Sony WH-CH500 anist als eine gute Wahl an, kostet aber mehr als der JBL T450BT. Insgesamt haben beide Kopfhörer eine günstige Verarbeitungsqualität und dürftige Materialien.

Der JBL T450BT ist jedoch in den meisten Punkten ein überlegener Konkurrent im Vergleich zum Sony WH-CH500. Erstens bietet der JBL T450BT in Bezug auf die Tragbarkeit einen sehr kompakten Klappmechanismus, mit dem er sich leicht bewegen lässt. Der Sony WH-CH500 lässt sich nicht in einem kompakten Design zusammenfalten und kann problemlos in einer Aufbewahrungstasche aufbewahrt werden. Die Klangqualität dieser beiden Kopfhörer ist ähnlicher, aber der JBL T450BT hat einen tieferen und druckvolleren Bass, der viel klarer ist. Der Sony WH-CH500 bietet jedoch eine bessere und längere Akkulaufzeit und unterstützt auch NFC für eine schnelle und einfache Bluetooth-Kopplung.

JBL T450

  1. JBL T450BT vs JBL E45BT

Für einen besseren Konkurrenten und zu ähnlichen Preisen wie das Sony WH-CH500 ist der JBL T45BT solide und leistungsstärker als der JBL T450BT. Das JBL E45BT sieht aus und fühlt sich erstklassig an für den T450BT. Der T45BT ist sehr komfortabel und für den Transport zusammenklappbar.

Der T45BT bietet außerdem eine längere Akkulaufzeit und einen Kabelmodus, wenn der Akku leer ist. Für die Bluetooth-Verbindung kann der JBL T45BT im Gegensatz zum T450BT, der nur ein Gerät koppelt, bis zu zwei Geräte koppeln. Das Klangbild des E45BT ist insgesamt ausgewogener und besser als beim T450BT. Der JBL T45BT ist insgesamt ein viel besserer Konkurrent, aber wenn Sie ein begrenztes Budget haben: Der JBL T450BT kostet weniger als die Hälfte des Preises des E45BT.

 

  1. JBL T450BT vs Jabra Move wireless

Das Jabra Move Wireless ist fast doppelt so teuer wie der T450BT, und das aus gutem Grund. Erstens sind sie aus hochwertigen Materialien gerfertigt, die sich gut anfühlen und gut aussehen und somit besser sind als der JBL T450BT.

Der Kopfhörer ist auch sehr bequem. Das Stirnband ist leicht gepolstert und besser als das Kunststoffstirnband des JBL T450BT. Die Klangqualität des Jabra Move Wireless ist großartig, aber das JBL T450BT kann mit diesem Kopfhörer mithalten. Ein Aspekt des Klangs, der  das Jabra Move wireless besser anfühlen und klingen lässt als das T450 BT, ist die Mikrofon- und Anrufqualität. Die Akkulaufzeit des T450BT ist jedoch besser, und der Kopfhörer ist im Vergleich zum Jabra Move wireless mit einem kompakten Design viel tragbarer.

 

  1. JBL T450BT vs Beats Solo3 Wireless

Der Beats Solo3 Wireless kommt mit einem Preis von fast 300 $. Den Beats Solo3 Wireless mit dem JBL T450BT zu vergleichen, scheint, als würde der Beats Solo3 Wireless ihn leicht schlagen. Dies ist jedoch  nicht der Fall, wenn Sie das Preis-Leistungs-Verhältnis beachten. Hierbei ist der JBL T450BT eine bessere Wahl als der JBL T450BT. Wenn Sie ein paar Hundert Dollar übrig haben, können Sie auch mit dem Beats Solo3 wireless arbeiten.

Das Solo3 ist in mehr als zehn verschiedenen Farben erhältlich, hat eine Batterielaufzeit von 40 Stunden und eine Menge Zubehör, das es dem JBL T450BT deutlich überlegen macht. Die Klangqualität des Solo3 ist ausgewogener, aber der Bass klingt im Vergleich zu den anderen Signaturen tendenziell übermächtig und kraftvoll. Der Mittenbereich dieses Kopfhörers ist leicht zurückgesetzt, wodurch Bassinstrumente stärker betont werden als Gesang und andere Hauptinstrumente.

Leave a Reply