Sony WF-1000XM3 Test 2019

Sony WF-1000XM3 Test: Einfach die besten echten kabellosen Ohrhörer

Sony WF-1000XM3 Test 2019

Sony WF-1000XM3 Test 2019

Sony WF-1000XM3 Test >> Sony ist kein Unbekannter für die wahre Begeisterung für drahtlose Ohrhörer. Das Unternehmen stellte den WF-1000X vor fast zwei Jahren vor und folgte 2018 mit dem WF-SP700N. Doch selbst mit dieser Erfahrung schien Sony nicht wirklich auf dem richtigen Weg zu sein. Es gibt immer Probleme, die die Produkte davon abhalten, den Sprung zu machen. Sony hat seine Over-Ear-Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung, den WH-1000XM3 , perfektioniert und nutzt jetzt einige dieser Technologien , um seine echten Funkknospen zu verbessern . Geben Sie den WF-1000XM3 im Wert von 230 US-Dollar an , das beste True-Wireless-Produkt von Sony und ein neuer Anwärter auf den Gesamtsieg.

 

Vorteile

  • Erschwinglicher als die meisten Flaggschiff-Ohrhörer
  • Hervorragende Klangqualität
  • Voll ausgestattete Begleiter-App
  • Hervorragende Akkulaufzeit

 

Nachteile

  • Keine Lautstärkeregelung an Bord
  • Etwas umständlich passen und aussehen
  • Sperriger Ladekoffer

 

 

Kaufe jetzt

Zusammenfassung von Sony WF-1000XM3 Test

Die neuesten echten kabellosen Ohrhörer von Sony sind die besten, die es bisher gab. Der WF-1000XM3 deckt alle Basen mit Umgebungsgeräuschen und aktiver Geräuschunterdrückung ab und verfügt über Audioprofile und einen benutzerdefinierten EQ in der Kopfhörer-App. Für 230 US-Dollar ist das ein verdammt guter Deal.

 

Die 1000X-Kopfhörer von Sony mit Geräuschunterdrückung kombinieren von Anfang an erstklassigen ANC (Active Noise Cancellation) mit herausragendem Sound. Sicher, Bose besaß jahrelang den geräuschunterdrückenden Kopfhörerraum, aber so gut die QuietComfort-Serie auch ist, das Audio ist nicht auf dem Niveau der Konkurrenz. Sony schaffte ein Komplettpaket, und die beiden Modelle sind seitdem nur noch besser geworden. Daher ist es nur sinnvoll, dass sich das Unternehmen an die 1000X-Kopfhörertechnologie wendet, um sein Angebot an echtem WLAN zu verbessern.

Sony WF-1000XM3 Test 2019

Sony WF-1000XM3 Test 2019

Vor allem die WF-1000XM3-Ohrhörer verfügen über eine effizientere Version des rauschunterdrückenden Chips von Sony: den QN1e. Die Komponente blockiert nicht nur die Welt um Sie herum besser, sondern benötigt auch weniger Strom. Der leistungsstarke ANC tut hier etwas zur Verbesserung des Gesamtsounds. Verstehen Sie mich nicht falsch, der WF-1000XM3 klingt sowohl im Ambient Sound-Modus als auch bei deaktivierter Geräuschunterdrückung großartig. Mit aktiviertem ANC leuchten sie jedoch wirklich. Bisher lieferten die Momentum True Wireless-Ohrhörer von Sennheiser den besten Gesamtsound. Aber für mich hat Sony diese Krone genommen. Dies ist zum Teil der Fähigkeit des WF-1000XM3 zu verdanken, Hintergrundgeräusche zu unterdrücken.

 

 

Mit diesen Ohrhörern erhält der Klang viel Tiefe, was bei True-Wireless-Modellen nicht immer der Fall ist. Meistens fühlt sich der Ton flach und komprimiert an. Es ist kein Problem mit der Geräuschunterdrückung per se, es ist ein Problem mit dieser Art von Ohrhörern im Allgemeinen. Einige Unternehmen haben es geschafft, echte drahtlose Kopfhörer mit offenem, luftigem Klang zu entwickeln. Für diesen Luxus berechnen sie jedoch in der Regel 300 USD oder mehr. Sony hat nicht nur eine Soundbühne gebaut, die mitreißend und gut abgestimmt ist, sondern auch für 70 US-Dollar weniger als der Großteil der Konkurrenz.

 

Sony WF-1000XM3 Test

Sony WF-1000XM3 Test 2019

Boomender Bass, der nicht überwältigt? Prüfen. Helle Höhen, die Tiefe bieten, aber nicht ablenken? Wetten Sie? Solide Leistung in einer Vielzahl von Genres? 100 Prozent. Der WF-1000XM3 prüft nahezu jedes Kästchen auf Klangqualität. Diese Ohrhörer fangen wirklich die Offenheit von Alben wie The Appleseed Casts The Fleeting Light of Impermanence ein, das mit überlagerten Gitarrenriffs, rhythmischen Drum-Fills und spacey Synthies geladen ist. Dies ist genau der Stil, der bei manchen Ohrhörern zu einem langweiligen Durcheinander komprimiert werden kann. Aber mit Sonys neuestem Sound bleibt der Sound groß und luftig, sodass die einzelnen Drums knackig bleiben. Die Gitarrenriffs werden darüber gezupft, anstatt sich darunter zu verlieren.

Basslastige Genres klingen auch beim WF-1000XM3 hervorragend. Der Low-End-Ton ist groß und dröhnend, aber es ist nie zu viel. Dies bedeutet, dass die hämmernden Heavy-Metal-Trommeln von Gojiras The Way of All Flesh kein kompliziertes Fingertippen oder andere Gitarrenriffs übertönen. Es ist eine ziemlich chaotische Musik, aber der WF-1000XM3 organisiert alles und jedes Instrument steht für sich.

 

 

 

Wenn es um Hip-Hop geht, liefern diese Ohrhörer nicht den gleichen Klang wie Over-Ear-Kopfhörer, aber sie verarbeiten sie besser als die meisten True-Wireless-Optionen. Denzel Currys ZUU kann manchmal ein bisschen viel für sie sein, aber das Album ist voll mit kräftigen Bässen. Der WF-1000XM3 begeistert mit leicht milderem Hip-Hop wie Flying Lotus ‘Flamagra und Anderson Paaks Ventura.

 

Die Geräuschunterdrückung ist nur ein Teil dessen, was den Klang hier so klar macht. Sony verwendet beim WF-1000XM3 auch eine Digital Sound Enhancement Engine HX (DSEE HX) . Es ist eine Software, die als Digital Audio Converter (DAC) und Verstärker fungiert. Der Hauptzweck besteht darin, komprimierte Audiodateien zu skalieren, um “sie der Qualität von hochauflösendem Audio näher zu bringen”. Mit anderen Worten, so nah wie möglich an 24-Bit-Audio über Bluetooth. Auch wenn Sie nicht sofort vom Sound des WF-1000XM3 begeistert sind, kann die Kopfhörer-App von Sony Abhilfe schaffen. Genau wie bei den WH-1000XM3-Kopfhörern (beachten Sie den Ein-Buchstaben-Unterschied. Vielen Dank an Sony!) Können Sie mit der Companion-Software den EQ optimieren, ein Tuning-Preset auswählen und den Clear Bass-Pegel einstellen.

Sony WF-1000XM3

 

Mit der Kopfhörer-App können Sie auch die Einstellungen für die adaptive Klangregelung ändern, die DSEE HX-Technologie ausschalten und die Funktion der Tasten an jedem Ohrhörer ändern. Allerdings sind Ihre Möglichkeiten dort super eingeschränkt. Sie können zwischen Wiedergabesteuerungen (Wiedergabe / Pause und Überspringen von Titeln), Umgebungsgeräuschen (Ein, Aus, Geräuschunterdrückung) und Google Assistant wählen. Das ist es. Ich fand es am besten, die Wiedergabesteuerung auf der einen Seite und die Ambient Sound-Optionen auf der anderen Seite zu haben. Und nein, es gibt keine Option für die Lautstärkeregelung an Bord. Es ist mein Hauptproblem mit dem WF-1000XM3. Jedes Mal, wenn Sie die Lautstärke ändern möchten, müssen Sie sich Ihr Telefon schnappen oder nach Ihrem Laptop greifen. Es gibt jedoch einen “schnellen Aufmerksamkeitsmodus”, der sehr praktisch ist. Wenn Sie den linken Ohrhörer mit Ihrer Hand bedecken, wird die Musik auf ein leises Summen reduziert, sodass Sie hören können, was ” ist um dich herum los. Dies ist auch verfügbar aufSony XB900N Kopfhörer .

 

Neben verbessertem ANC und Audio hat Sony einen neuen Bluetooth-Chip für den WF-1000XM3 gebaut. Zusätzlich zu den üblichen Konnektivitätsverbesserungen wird der Ton zu beiden Ohrhörern gleichzeitig übertragen und nicht zu einem und dann von diesem zum anderen übertragen. In der Tat ist das Bluetooth zuverlässig und ich habe nie Aussetzer erlebt. Das Gleiche gilt für Video: Ich habe noch kein einziges Mal eine Zeit erlebt, in der der Ton nicht mit der Grafik synchronisiert wurde.

Lesen Sie mehr über die besten Kopfhörer

  1. JBL e55bt test || over ear kopfhörer test
  2. JBL e45bt test || on ear kopfhörer test 
  3. ENACFIRE E18 TEST || IN EAR BLUETOOTH KOPFHÖRER
  4. Jabra Elite 65t test

 

 

Die Akkulaufzeit ist ein weiterer Bereich, in dem Sony die meisten, wenn nicht sogar alle Wettbewerber übertrifft. Das Unternehmen behauptet, dass der WF-1000XM3 bei eingeschaltetem ANC sechs Stunden oder bei deaktivierter Geräuschunterdrückung acht Stunden lang aufgeladen werden kann. Ich hatte keine Probleme, diese Marke zu treffen, und der mitgelieferte Ladekoffer hilft dabei, die Knospen am Laufen zu halten. Das Gehäuse ist größer als die meisten, die ich gesehen habe, und es passt höchstwahrscheinlich nicht in Ihre Tasche. Trotz der zusätzlichen Masse bietet es drei zusätzliche Gebühren oder zusätzliche 18 Stunden Gesamthörzeit. Es gibt auch eine Schnellladefunktion, mit der Sie nach 10 Minuten 90 Minuten lang Musik hören können. Praktisch, wenn Sie sie im Büro entleeren und Ihren Weg mit einem Podcast blockieren müssen.

Aber es ist erwähnenswert, das Design ist nicht jedermanns Sache. Die Knospen ragen ein gutes Stück aus dem Ohr und sind größer als die früheren True-Wireless-Modelle von Sony – wie das WF-SP700N . Im Gegensatz zu dieser sportlichen Option ließ das Unternehmen die Flosse fallen. Stattdessen gibt es einen Buckel direkt unter der Spitze, der ihnen hilft, an Ort und Stelle zu bleiben. Trotz des zusätzlichen Gewichts an der Außenseite bleibt der WF-1000XM3 größtenteils in Position, sobald Sie die für Ihre Ohren perfekt dimensionierten Spitzen gefunden haben. Trotzdem sieht es so aus, als ob Sie zwei Bluetooth-Headsets tragen – als ob Sie jemand Superwichtiges aus dem Jahr 2006 sind. Wenn Sie hoffen, mit Ihrer echten drahtlosen Ohrhörer-Wahl diskret zu sein, sind diese wahrscheinlich nicht die besten Möglichkeit.

Sony WF-1000XM3 Test 2019

Sony WF-1000XM3 Test 2019

 

In Bezug auf Alternativen ist Sennheiser wahrscheinlich am besten in Bezug auf den Klang geeignet, aber ich fand es frustrierend, das Momentum True Wireless zu verwenden, insbesondere die Onboard-Steuerung. Außerdem kostet es 300 Dollar. Ich mag auch den Sound des MW07 von Master & Dynamic , aber sie kosten immer noch 299 US-Dollar, und die Akkulaufzeit ist nicht besonders gut. Ehrlich gesagt ist es schwer, eine der Alternativen zu empfehlen, da Sony für 70 US-Dollar oder weniger als eine Menge von “Flaggschiff” -Ohrhörern mit echtem Funkempfang einlädt. Aber hey, sie sind da draußen, wenn Sie einkaufen müssen. Sony hat ein super überzeugendes Paket und es ist besser als die teureren Optionen. Der einzige Grund, etwas anderes in Betracht zu ziehen, ist, wenn Sie mit Ihren Kumpels ins Fitnessstudio gehen möchten. Und in diesem Fall ist der PowerBeats Pro die am besten klingende Alternative, die gewonnen hat. ‘

 

Mit dem WF-1000XM3 hat Sony seine echten kabellosen Ohrhörer auf das Niveau seiner klassenbesten Kopfhörer gebracht. Leistungsstarke Geräuschunterdrückung, verbesserter Ambient Sound-Modus und unglaubliche Klangqualität machen diese Option zur besten unter 300 US-Dollar. Und wirklich, sie sind wahrscheinlich die beste Wahl um jeden Preis.

Leave a Reply