Besten Tablet mit SIM Karte zum Telefonieren Test

Last Updated:

Während die meisten heute verkauften Tablets Wi-Fi als Standard-Verbindungsmodus verwenden, gibt es einige wenige, die auch Mobilfunkverbindungen anbieten. Die Auswahl an solchen Tablets wird jedoch von Jahr zu Jahr größer, was die Wahl noch schwieriger macht. Während die meisten Tablets mit SIM Kartesteckplatz für Telefongespräche nur einen Steckplatz haben, werden wir auch Tablets mit Dual-SIM Kartesteckplatz für Telefongespräche erwähnen, um Ihnen zu helfen, Ihre Auswahl ein wenig zu erweitern. In vielen Fällen werden Tablet mit SIM Karte zum Telefonieren meist freigeschaltet und ohne Vertrag angeboten.

Besten Tablet mit SIM Karte zum Telefonieren Test

1. Apple iPad Pro (12,9 Zoll) 5. Generation

Das Apple iPad Pro (2021) steht aus offensichtlichen Gründen an der Spitze der Liste. Es verfügt über erstklassige Hardware-Spezifikationen und bietet zudem eine hervorragende 5G-LTE-Konnektivität. Das iPad Pro ist mit einem 12,9-Zoll XDR Mini-LE, True Tone und P3 Wide Color ausgestattet. Dies ebnet den Weg für einige der pixel stärksten Inhalte, die Sie heute auf einem Tablet-Bildschirm sehen können.

Außerdem ist dieses Tablet mit dem Apple M1 Prozessor ausgestattet, der für eine hohe Leistung sorgt. Das Apple iPad Pro hat eine Dreifach-Kamera: 12MP TrueDepth Kamera auf der Vorderseite, die auch als Face ID Sensor für die Authentifizierung dient, 10MP (ultrawide) und LiDAR Scanner.

Das Tablet hat ein 12MP + 10MP Setup auf der Rückseite zusammen mit einem LiDAR-Scanner für Augmented Reality und andere verwandte Funktionen. Dieses Tablet läuft derzeit auf iPadOS 15.6

Kunden haben die Möglichkeit, das Apple iPad Pro in vier Speichervarianten von 128 GB bis 1 TB zu wählen. Apple bietet außerdem 8 GB Arbeitsspeicher in jeder Variante dieses Tablets an, was es zu einem wahren Kraftpaket unter den Tablets macht. Das Tablet bietet einen einzigen SIM Kartesteckplatz für Telefonate, der für die meisten Netzwerke in den USA geeignet ist und Nano-SIM- und e-SIM Karte unterstützt. Das Apple iPad Pro hält bis zu 10 Stunden mit einer einzigen Ladung durch und unterstützt dank des integrierten USB-Typ-C-4-Anschlusses eine 18-W-Schnellladung.

2. Apple iPad Mini 6. Generation Tablet mit SIM Karte zum Telefonieren

Das Apple iPad mini wurde zuletzt vor ein paar Jahren erneuert, ist aber dank seiner Hardware- und Softwarekombination immer noch aktuell. Das Tablet verwendet ein 8,3-Zoll-Retina-Display mit True Tone, das hervorragende Blickwinkel und eine relativ effiziente Leistung bietet. Apple verwendet den Apple A15 Bionic Chipsatz, um dieses Tablet anzutreiben, der mit dem Niveau der derzeit verfügbaren Spiele und Apps mithalten kann.

Apple schreckt nie davor zurück, seine Tablets mit guten Kameras auszustatten, und das ist auch beim iPad mini nicht anders. Es hat eine 12MP Front 14mm f/2.4 Ultra-Weitwinkel-Objektiv-FaceTime-Kamera, während die Rückseite einen einsamen 12MP-Sensor 29mm f/1.8 Objektiv und Autofokus hat. Trotz der Bildschirmgröße werden die Nutzer die Tatsache zu schätzen wissen, dass das Apple iPad mini über einen Satz Stereolautsprecher verfügt, die eine starke Audioleistung bieten. Dieses Tablet ist in Varianten mit 64 GB und 256 GB Speicherplatz erhältlich, während der Arbeitsspeicher auf 4 GB begrenzt ist.

Dank der integrierten Nano-SIM-Karte und des eSIM-Steckplatzes bietet das iPad mini eine 4G-LTE-Leistung der Giga-Bit-Klasse, sollte aber auch mit 3G-Netzen funktionieren, wenn du unterwegs Inhalte streamen möchtest. Wie andere iPad-Modelle hat auch dieses Angebot eine Akkulaufzeit von 10 Stunden. Das Apple iPad mini ist derzeit in den Farben Space Gray, Pink, Purple und Starlight erhältlich.

lesen: tablet bis 300 Euro

3. Microsoft Surface Go 3 Tablet mit SIM Karte zum Telefonieren

Wie der Name schon sagt, handelt es sich um die zweite Iteration der Surface Go-Reihe von Tablets, die für die Arbeit unterwegs konzipiert ist. Microsoft gibt an, dass das Surface Go 3 mit 1,2 Pfund relativ leicht ist, obwohl es ein relativ großes 10,5-Zoll-FHD-Pixel-PixelSense-Display besitzt, das für hochauflösende Inhalte geeignet ist. Die Kombination dieser beiden Aspekte macht es zu einem perfekten Unterhaltungsgerät. In Bezug auf die Leistung verwendet das Surface Go 3 den Intel Core m3-Prozessor der 8. Generation, der für tragbare Tablets, auch bekannt als Tablet-PC, konzipiert ist.

Die Nutzer erhalten außerdem 128 GB internen Speicher und 8 GB RAM, was dieses Gerät zu einem der besten Tablets auf dem Markt macht. Dieser Tablet-PC ist außerdem mit 4G LTE Advanced ausgestattet, sodass die Nutzer auch ohne Wi-Fi in Verbindung bleiben können. Uns gefällt auch die Tatsache, dass es einen schönen Kickstand auf der Rückseite hat, um es auf flachen Oberflächen aufrechtzuerhalten. Microsoft behauptet, dass das Surface Go 3 für eine Betriebsdauer von bis zu 11 Stunden am Stück ausgelegt ist.

Dank des USB-C-Anschlusses kann dieser Tablet-PC schnell aufgeladen werden, während er auch Medien oder sogar Displays verarbeiten kann. Dieses Tablet wird mit dem Betriebssystem „Windows 10 Home in S Mode“ ausgeliefert, das verbesserte Sicherheitsfunktionen bietet und gleichzeitig das vertraute Windows-Design beibehält. Dieses Tablet ist derzeit in einer einzigen Platinum-Version erhältlich. Wenn Sie ein hochleistungsfähiges Tablet mit einem fortschrittlichen Nano-SIM Kartesteckplatz für Telefongespräche in Betracht ziehen, kommt dieses Angebot von Microsoft dem ziemlich nahe.

4. Samsung Galaxy Tab A 8.0 Tablet zum Telefonieren

Das Samsung Galaxy Tab ist ein ziemlich bekannter Name und auch eines der am besten bewerteten Budget-Tablets da draußen. Diese spezielle Version wurde erst 2019 auf den Markt gebracht, ist aber immer noch ein leistungsfähiges Angebot, wenn es um Tablets mit einem SIM Kartesteckplatz für Telefonate geht. Dieses Tablet ist mit einem 8-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln ausgestattet, was bedeutet, dass es etwas kleiner ist als die 11- und 10-Zoll-Tablets, über die wir bis jetzt gesprochen haben.

Das Galaxy A 8.0 läuft mit dem Quad-Core-Chipsatz Snapdragon 429, der von 2 GB RAM und 32 GB erweiterbarem Speicher (bis zu 512 GB) unterstützt wird. Samsung war schon immer großzügig mit den Kamerasensoren seiner größeren Geräte, und das Galaxy Tab A 8.0 bildet da keine Ausnahme. Es verfügt über eine 8-MP-Kamera auf der Rückseite und eine 2-MP-Frontkamera für Selfies und Videoanrufe. Die Kunden dieses Android-Tablets werden auch die Tatsache zu schätzen wissen, dass es über zwei Stereo Lautsprecher verfügt.

Dieses Android-Tablet verfügt über einen einzigen SIM Karte Steckplatz für Telefonanrufe mit der Fähigkeit, ziemlich genau wie ein Telefon zu funktionieren. Der Verkäufer dieses speziellen Produkts erwähnt, dass es mit einer breiten Palette von GSM-Netzen kompatibel ist, obwohl wir empfehlen, vorher mit Ihrem SIM Karte Anbieter zu überprüfen. Was die Software betrifft, die im Inneren läuft, hat Samsung dieses Tablet mit Android 9.0 Pie auf den Markt gebracht, obwohl es kein Wort über das Schicksal zukünftiger Updates gibt. Mit einem 5.100-mAh-Akku sollte das Samsung Galaxy Tab A 8.0 mindestens 8 Stunden mit einer vollen Ladung durchhalten.

5. Samsung Galaxy Tablet zum Telefonieren

Das zweite Galaxy Tab auf unserer Liste ist eines für Liebhaber größerer Displays. Das Tab A7 10.4 hat, wie der Name schon sagt, einen 10,4-Zoll-Bildschirm mit einer WUXGA+ oder 2000 x 1200 Auflösung und spielt damit in einer eigenen Liga unter den Android-Tablets der Mittelklasse. Samsung verwendet hier einen Snapdragon 662 Octa-Core-Chipsatz für High-End-Leistung in Verbindung mit 3 GB RAM und 32 GB erweiterbarem Speicher.

Wie es sich für ein modernes Tablet gehört, verfügt das Samsung Galaxy Tab A7 10.4 über eine 5-MP-Frontkamera und eine 8-MP-Kamera auf der Rückseite. Es ist auch erwähnenswert, dass dieser Tablet-PC über hervorragende Stereolautsprecher verfügt, wodurch er für eine breite Palette von Medien-/Musik Inhalten geeignet ist. Was die Mobilfunk Konnektivität betrifft, so verfügt dieses Tablet über einen einzigen SIM Karte Steckplatz für Telefonanrufe und kann sogar Telefongespräche führen, sofern Ihr Anbieter/Ihre SIM-Karte dies zulässt.

Samsung gibt an, dass auf dem Tablet das neueste Android 10.0-Betriebssystem läuft, das es Ihnen ermöglicht, die neuesten Apps und Spiele aus dem Play Store zu nutzen. Das Unternehmen hat darauf geachtet, einen großen 7.040-mAh-Akku einzubauen, der mit einer vollen Ladung mindestens einen Tag lang laufen sollte. Es ist auch erwähnenswert, dass dieses Angebot mit Bluetooth 5.0 ausgestattet ist. Wie Sie sehen können, kann das Galaxy Tab A7 10.4 in allen Kategorien punkten. Es versteht sich von selbst, dass dies eines der besten Tablets mit SIM Karte-Slot für Telefonate ist, vor allem, wenn Sie nicht viel Geld ausgeben möchten.

6. Samsung Galaxy Tab S6 Lite Tablet zum Telefonieren

Das Galaxy Tab S6 Lite von Samsung wurde als preisgünstigere Alternative zum Galaxy Tab S6 auf den Markt gebracht, obwohl es die gleichen Funktionen und die gleiche Leistung mitbringt. Samsung liefert auch bei diesem Android-Tablet den kultigen S Pen-Stift mit, mit dem Sie sofort mit dem Kritzeln oder Skizzieren beginnen können. Die Nutzer werden mit einem 10,4-Zoll-LCD-Bildschirm mit einer Auflösung von 2000 x 1200 Pixeln für hochauflösende Inhalte oder Medien begrüßt, begleitet von dem Octa-Core-Prozessor Exynos 9611.

Ähnlich wie die oben beschriebene Galaxy Tab-Variante verfügt das Galaxy Tab S6 Lite über eine 8-MP-Rückkamera und eine 5-MP-Kamera auf der Vorderseite für Videotelefonie und Selfies. Um die Leistung zu steigern, bietet das Unternehmen standardmäßig 4 GB RAM, die durch 64 GB internen Speicher unterstützt werden, der über den microSD-Kartenslot erweitert werden kann. Was die Netzabdeckung angeht, so unterstützt dieses Android-Tablet 2G-, 3G- und sogar 4G-LTE-Netze mit einem einzigen SIM Kartesteckplatz für Telefonate.

Dieses Android-Tablet wurde für den Betrieb in GSM-Netzen freigeschaltet. Wir empfehlen jedoch, sich vor dem Kauf beim Verkäufer über die vollständige Liste der Kompatibilität mit SIM Karte und Netzbetreibern zu informieren. In einigen kompatiblen Netzen können Sie mit diesem Gerät auch telefonieren. Was die Akkuleistung angeht, so verfügt dieses Tablet über einen großen 7.040-mAh-Akku, der mit einer vollen Ladung bis zu 10 Stunden laufen sollte. Funktionen wie Bluetooth 5.0 und Wi-Fi sind auch hier enthalten.

7. Toscido X104 Tablet mit SIM Karte zum Telefonieren

Obwohl nicht viele von Toscido als Android-Tablet-Marke gehört haben, zählt das X104 zu den besten Tablets, die es gibt, sowohl wegen seiner Hardware als auch wegen des Dual-SIM Karte Steckplatzes für Telefonate. Dieses Gerät verfügt über ein 10,1-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln. Ein Octa-Core-Prozessor mit 1,6 GHz sorgt für die nötige Leistung, während das Unternehmen auch 3 GB RAM und 64 GB internen Speicher zur Verfügung stellt.

Das Tablet verfügt über eine 5-MP- und eine 2-MP-Kamera auf der Vorder- bzw. Rückseite, was im Einklang mit den meisten heute auf dem Markt erhältlichen Budget-Tablets steht. Weitere Merkmale sind GPS, Bluetooth 4.2, Wi-Fi und Unterstützung für USB OTG. Die Benutzer werden die Tatsache zu schätzen wissen, dass dieses Tablet mit der neuesten Version von Android, genannt Android 10, läuft.

Die Akkulaufzeit sollte dank der 5000-mAh-Einheit unter der Haube bei etwa 10 Stunden liegen. Die Tatsache, dass dieses Tablet einen USB-C-Anschluss verwendet, bedeutet, dass er das Tablet schnell aufladen kann und gleichzeitig eine nahtlose Datenübertragung ermöglicht. Dieses Android-Tablet verfügt auch über einen Dual-SIM Kartesteckplatz für Telefongespräche, wie wir bereits oben erwähnt haben, wobei beide SIM Karte gleichzeitig verwendet werden können. Es sollte sowohl in 2G-, 3G- als auch in 4G-Netzen funktionieren.

8. ZTE K92 Tablet zum Telefonieren

Dieser Android-Tablet-PC mit einer einzigen SIM-Karte verfügt über ein hervorragendes 10,1-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1920 x 1200 Pixeln, das sich ideal für Medieninhalte eignet. Die zwei Stereolautsprecher sind eine gute Ergänzung und bieten eine erstklassige Leistung. Was die Geschwindigkeit betrifft, so läuft dieses Android-Tablet auf dem Octa-Core-Chipsatz Qualcomm Snapdragon 625, der eine unvergleichliche CPU- und GPU-Leistung bietet.

Das Unternehmen bietet standardmäßig 32 GB Speicherplatz und einen microSD-Kartenslot zur Erweiterung. Dies wird von 2 GB RAM unterstützt, was für Standard-Apps und Spiele ausreichend sein sollte. Auf dem Tablet läuft eine relativ ältere Version von Android, nämlich Android 7.1 Nougat. Angesichts des Preises, für den es verkauft wird, sollte dies jedoch kein Hindernis sein.

Was die SIM-Karte betrifft, so kann der Benutzer nur eine SIM-Karte einlegen, da es sich nicht um ein Dual-SIM-Tablet handelt. Sie können jedoch jeden GSM-SIM Karte Anbieter für dieses Android-Tablet verwenden, einschließlich AT&T. Es ist erwähnenswert, dass das ZTE K92 ursprünglich als AT&T Primetime auf den Markt kam, obwohl diese Variante freigeschaltet ist, um mit GSM-Anbietern zu arbeiten.

Lesen: Linux Tablets Test

9. Alcatel 1T Tablet zum Telefonieren

Dies ist ein aufregendes Android-Tablet im Budget-Bereich, das den Luxus bietet, sowohl Wi-Fi als auch Mobilfunknetze zu nutzen. Das Alcatel 1T verfügt über ein 7-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1024 x 600 Pixeln, das durch 2-MP-Kameras auf der Vorder- und Rückseite ergänzt wird. Dieses Tablet verwendet einen Quad-Core-Prozessor mit 1,2 GHz für die Leistung, begleitet von 16 GB Speicherplatz. Es gibt 1 GB RAM, um Apps und Spiele zu handhaben, obwohl wir gerne mehr Optionen gesehen hätten.

Alcatel gibt an, dass dieses Android-Tablet vollständig für GSM-Netze freigeschaltet ist, so dass es mit allen SIM Karte-Anbietern funktionieren sollte, ausgenommen CDMA-Netze wie Verizon, Sprint, Boost und so weiter. Mit diesem Tablet können Sie auf eine breite Palette von Datennetzen zugreifen, einschließlich 2G, 3G und 4G LTE. Trotz der unzureichenden Hardware, ein Bereich, in dem das Alcatel 1T glänzt ist mit Software.

Das Tablet läuft mit Android 10 Go Edition, der neuesten Android-Version, die für günstige Hardware entwickelt wurde. Der Akku hat eine geringe Kapazität von 2580 mAh und kann laut Hersteller bis zu 7 Stunden am Stück laufen. Der kleinere Akku trägt dazu bei, das Gewicht auf 245 Gramm zu reduzieren, was sicherlich ein Pluspunkt ist. Wenn Sie ein preisgünstiges Android-Tablet mit einem SIM Karte Slot für Telefonate in Betracht ziehen, ist dies sicherlich eine gute Wahl.

10. Meize K105-2020

Dies ist ein preiswertes Android-Tablet, das aufgrund seiner Funktionen eine Überlegung wert ist. Mit seinem 10-Zoll-Display eignet sich das Meize K105 perfekt für Medien-/Musikinhalte oder sogar zum Telefonieren dank des SIM Karte Steckplatzes für Telefongespräche. Was die Mobilfunk Konnektivität angeht, so erwähnt der Hersteller, dass es nur mit 3G-Netzen funktioniert, sodass 4G- oder 5G-Netze derzeit nicht unterstützt werden.

Was die Leistung angeht, so verfügt dieses Mais-Tablet über einen 1,3-GHz-Quad-Core-Prozessor, der von 2 GB RAM begleitet wird. Im Gegensatz zu vielen modernen Tablets verfügt dieses Angebot auch über eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse für kabelgebundene Ohrstöpsel. Auf diesem 10-Zoll-Tablet läuft standardmäßig Android 9.0 Pie mit voller Unterstützung für den Google Play Store, sodass Sie Zugang zu Tausenden von Apps und Spielen haben. Außerdem bietet dieses Gerät 32 GB Speicherplatz, der über einen Micro-SD-Kartenslot erweitert werden kann.

Für die Konnektivität bietet der Hersteller einen Micro-USB-Anschluss, der mit Hilfe eines Adapters auch als OTG-Anschluss fungieren kann. Für den Akku ist ein 6.000-mAh-Akku zuständig, der für eine Betriebsdauer von mindestens 10 Stunden ausreichen sollte. Der Hersteller bietet auch eine 2MP und 5MP Kamera auf der Vorder- bzw. Rückseite. Dies ist ein ausgezeichneter Kandidat für einen preisgünstigen 10-Zoll-Tablet-PC.

11. Lenovo Tab 4 10 Plus Tablet zum Telefonieren

Das Lenovo Tab 4 10 Plus ist ein exzellentes Budget-Tablet mit dem zusätzlichen Vorteil, dass es über den SIM Kartensteckplatz Mobilfunkkonnektivität für Telefonate bietet. Das Tablet verfügt über ein 10-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1920 x 1200 Pixeln und zwei nach vorne gerichtete Stereolautsprecher (Dolby Atmos), wodurch es sich für eine breite Palette von Medien-/Musik Inhalten eignet, auch bei ziemlich hoher Lautstärke. Das Tablet verwendet den Snapdragon 625-Chipsatz mit acht Kernen, so dass die Kunden sicher sein können, dass es hier keine Kompromisse in Bezug auf die Leistung gibt.

Das Lenovo Tab 4 10 Plus verfügt außerdem über eine 8-MP-Rückkamera und eine 5-MP-Frontkamera für Videotelefonie und Selbstporträts. Das sind zwar nicht die besten Kamerasensoren, die es gibt, aber sie erfüllen ihre Aufgabe auf jeden Fall. Standardmäßig verfügt das Gerät über 32 GB Speicherplatz, der mit Hilfe des microSD-Kartensteckplatzes erweitert werden kann. Als Betriebssystem läuft auf dem Tab 4 10 Plus Android 7.1 Nougat mit vollem Zugriff auf alle Google Play Store-Apps, die Sie suchen.

Dieses Android-Tablet verfügt über einen einzigen Nano-SIM Kartensteckplatz für Telefonanrufe, so dass Sie 4G-LTE- oder 3G-Netze in den meisten GSM-Netzen nutzen können. Dies ist ein AT&T entsperrtes Modell, was bedeutet, dass Sie wahrscheinlich einen AT&T Setup-Bildschirm während des ersten Starts sehen werden. Sie können diesen überspringen und die SIM-Karte Ihrer Wahl verwenden. Lenovo liefert einen riesigen 6.000-mAh-Akku mit, der eine Akkulaufzeit von mindestens 8 Stunden bietet. Dieses Tablet ist derzeit in einer einzigen schwarzen Version erhältlich.

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Foto des Autors

TechWhizTom ist ein begeisterter Technik-Fan und der Chefredakteur von Diebestentest.com, einer zuverlässigen Quelle für Gaming- und Laptop-Tests und Kaufberatungen. Mit langjähriger Erfahrung in der Tech-Industrie hat Tom eine umfangreiche Palette an Gaming-Hardware, Laptops und Zubehör genau bewertet. Sein Fachwissen reicht von Gaming-Setups bis hin zu tragbaren Laptops für Arbeit und Freizeit. Neben seinen Interessen im Bereich Gaming und Laptops hat Tom einen guten Bildungshintergrund. Er hat Informatik, Hardwaretechnik und Softwareentwicklung studiert und möchte Lesern helfen, in der sich kontinuierlich entwickelnden Welt von Gaming und Computern fundierte Entscheidungen zu treffen.

Er hat Informatik, Hardwaretechnik und Softwareentwicklung studiert und möchte Lesern helfen, in der sich kontinuierlich entwickelnden Welt von Gaming und Computern fundierte Entscheidungen zu treffen. Er hat Informatik, Hardwaretechnik und Softwareentwicklung studiert und möchte Lesern helfen, in der sich kontinuierlich entwickelnden Welt von Gaming und Computern fundierte Entscheidungen zu treffen.